Liebe Besucher,

um unsere Webseite für Sie optimal, individuell, nutzerfreundlich und funktional gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie können die Cookies-Einstellungen ändern, deaktivieren oder Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Datenschutz
Cookies

ich verstehe

SALZGROTTE

GESUNDE LUFT ATMEN

Salzgrotte
an der Ostseeküste

Die reine, saubere Luft sowie die höhere Konzentration an negativen Ionen in der Salzgrotte wirken sich wohltuend auf den Körper und die Gesundheit aus.

grota 1
Die Wände unserer Salzgrotte sind mit Salz verkleidet und der Boden mit grobkörnigen Salzkristallen bedeckt, die Raumtemperatur - beträgt etwa 23 C° bis
24 C° und die Luftfeuchtigkeit liegt bei 45%. Unter diesen Bedingungen verdunstet das Salz und die Luft wird mit Mineralien angesättigt - Magnesium, Kalium, Natrium, Chloride, Kupfer, Selen, Brom. Aufenthalte in der Salzhöhle wirken heilend und entspannend. Haben einen positiven Einfluss vor allem auf die Atemwege, das Nervensystem und die Haut.
icon

Salz ist ein natürliches Antibiotikum, ein Antimykotikum, ein Antivirusmittel und hat entzündungshemmende Wirkung. Die salzhaltige Luft kann verschiedene Hauterkrankungen heilen und hilft bei Atemwegserkrankungen, wie Asthma, Sinusitis, Raucherhusten oder Bronchitis.

Das Salzklima-Ambiente dient der Harmonisierung von Körper, Geist und Seele und verbessert den Gesundheitszustand, reduziert Stress und entspannt.